Danke Sprüche

NEUE SEITEN

Danke sagen
Die neue Danke Gedichte und Sprüche Seite

Trauerkarte schreiben Beispiele


auf dieser Seite

Kurze
Textbeispiele
Bekannte klassische gemeinfreie

Geschenke+Bücher-Tipps
Gute Links



Danke sagen Themen

Eltern
Freundschaft
für die Hilfe
Geschenke
Gott
Hochzeit
Liebe
Mutter
Trauer Bibelverse
Valentinstag
Weihnachten


Sprüche Zitate

Sprüche zum Nachdenken
Weisheiten



Ob für das Jahr, die Freundschaft, die Hilfe, Arbeit oder andere Anerkennung, Danke sagen ist eine anerkennende Geste. Hier erhalten Sie schöne und poetische Dankesprüche, liebevolle Worte, um seine Wertschätzung auszudrücken mit tiefsinnigen Weisheiten, kleinen Gedichten und Zitaten sowie Textbeispiele und Bilder mit Sprüchen und Danketext zum Ausdrucken auf eine Karte.

Danke

Danke, wo wir den Bäumen
und den Sternen vertrauen,
der Sonne und den Wolken,
der Musik des Lebens,
dem Licht und dem Schatten.

(© M.B. Hermann)



Himmel mit blau und rötlichen Wolken und Text Danke in schöner Schrift

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos genutzt werden. z.B. für eine Karte > Nutzung Bilder

Bild-Text

DANKE


Danke sagen

Hände halten und Wärme geben,
einfach Dasein in diesem Augenblick.
Trost spenden für neues Leben,
zusammen an einem Strick.

(© Milena A.L.)

Dankbarkeit

Eine Blume bring' ich dir samt Erde.
Sie blüht wie ich aus dir und dankt:
"ich werde".

(© Beat Jan)

Für Mut und Wertschätzung

Für Mut und Wertschätzung
schick ich den Himmel zu dir.
Beschützend und mit Sternen
verneigt er sich vor dir.

(© Monika Minder)



grosse Sonnenblumenblüte

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild-Text

Jener Kern, der uns trägt,
ist seit jeher in unser Leben gelegt.

(© Monika Minder)


Meine Seele hat Flügel bekommen

Meine Seele hat Flügel bekommen,
Ein Stern hat mich besucht.
Ich schwebe ganz benommen,
Bin tief in mir berührt.

(© Monika Minder)

G E D A N K E
Jede Dankbarkeit beinhaltet, das Gegebene wertschätzend, achtsam und respektvoll zu behandeln. Was bei der sozialen Gabe sinnvoll ist, gilt bei der existenziellen erst recht. Wer das, als was er sich selbst gegeben ist, dem unterstellt, was er aus sich machen könnte, hat die Gabe des Himmels ausgeschlagen.

(© Michael Depner, Wuppertal)

Dank

Du hast im Glanz der Sterne,
so manches Herz erhellt.
Glück ist mal nah, mal ferner.
Hab allen Dank der Welt.

(© Jo M. Wysser)

Allgemeiner DANKE-TEXT dazu:

Die Freuden mit dir sind so einzigartig wie jede Schneeflocke. Von Herzen danke ich dir für diese wunderbare Freundschaft. Ich wünsche dir und deinen Lieben eine besinnliche Weihnachtszeit. Möge das neue Jahr dich mit Glück und Gesundheit beschenken....

Liebeston

Ein Ton der Liebe weht mir durchs Herz.
Du mein Stern wirkst wie ein Gebet.

(© Beat Jan)



© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos genutzt werden. z.B. für eine Karte.

Bild-Text

Sterne können wir überall sehen, wenn Zuversicht im Herzen wohnt.

(© Hanna Schnyders)



Danke

Wie du mich mit deiner Herzensfülle
beglückst und selig machst,
lässt Licht in meine Seele fallen.
Danke, dass du an mich gedacht.

(© Hanna Schnyders)

Das Glück ist

Das Glück ist leichter als eine Feder,
und niemand versteht es zu ergreifen.
Das Unglück ist schwerer als die Erde,
und niemand versteht es loszulassen.

(Tschuang Tse, um 400 v.Chr., chinesischer Philosoph)

S P R U C H - Z I T A T
Wo wir unser Herz öffnen, spricht der Himmel zu uns.

(© Monika Minder)

Jede Blume

Jede Blume blüht als kleiner Teil
des grossen Weltgetriebes,
Als kleiner Teil der Wiese
unter unsern nackten Füssen.

Nichts ist gross alleine
jeder kann nur immer
kleines Sandkorn sein.

So ist auch deine ausgestreckte Hand
ein Teil von deiner ganzen Güte
und was mir davon zuteil
gebührt ein grosser Dank für diese Liebe.

(© Monika Minder)



Abenstimmung mit Tannen und Lichtspruch

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) gratis verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild-Text

Wo wir für andere Licht sind, sind wir auch für uns Licht.

(© Monika Minder)

Wie die Muschel

Wie die Muschel gibt ohne zu rechnen,
öffnest du deine Hand und gibst,
wie der blaue Himmel, der sich nach
einem Wolkenbruch mit einem
Regenbogen in unser Herz liebt.

(© Jo M. Wysser)

Danke

Ein kleines Wort -
Danke!
findet zu dir,
weil grosse Worte für alles,
was ich sagen möchte
zu klein sind dafür.

(© Monika Minder)



Christbaumkugel getupft mit Spruch

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos genutzt werden. z.B. für eine Karte.

Bild-Text

Die schönsten Freuden fallen vom Himmel, unerwartet, wie die ersten Schneeflocken.

(© Jo M. Wysser)

Danke für den Fluss des Lebens

Danke für den Fluss des Lebens
in den ich meine Geschichte schreiben darf.
Ich frage mich, wie ich beglücken darf,
damit sie nicht vergebens.

(© Beat Jan)

Besser als tausend Worte

Besser als tausend Worte ohne Sinn ist ein einziges vernünftiges Wort, das dem, der es hört, Ruhe schenken kann.

(Buddha, 563-483 v.Chr., Begründer des Buddhismus)

Seit ich dich kenne

Grüner ist die Wiese
Seit ich dich kenne.
Spürst du noch die sanfte Brise
Und die Welle?

Weisst du noch wie alles anfing
An dem grossen Gestern?
Regentropfen fielen
Und wir sprachen vom Wetter.

Wolken und Wind lieben wir immer noch
Wir reden von Freiheit
Und unserer Freundschaft
Vom älter werden auch noch.

Ich lese dir Brecht vor am Kamin
Mein Lieblingsgedicht anhin:

"Ich will mit dem gehen, den ich liebe ..."

Mehr will ich nicht.

(© Monika Minder)

Leise fliegt ein Dank

Leise fliegt ein Dank zu dir
umhüllt dich zart
und bleibt bei dir.

(© Monika Minder)



Sonnenuntergang mit Tannen lila

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos genutzt werden.

Bild-Text

Wenn du lächelst, sagt der Himmel Danke.

(© Monika Minder)

Das Glück ist wie ein Vogel

Das Glück ist wie ein Vogel. Wer ihm die Freiheit nehmen will davonzufliegen, schlägt es in die Flucht.

(© Michael Depner, Wuppertal)

Zitat hier veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Michael Depner.



Sonnenuntergang über Landschaft

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf privat u. geschäftlich (nicht im Internet, nicht kommerziell; z.B. für Karte, Mail) kostenlos genutzt werden.

Bild-Text

Es gibt Worte, die heilen,
Taten, die befreien,
Tage, die nicht eilen
und Hände, die weilen.

(© Monika Minder)

Die Sonne braucht nicht scheinen

Die Sonne braucht nicht scheinen, wenn dein Herz
sich öffnet, wird der ganze Himmel hell.

(© Monika Minder)

Wie der Himmel

Das Herz besteht aus dem gleichen Stoff wie der Himmel. Bei einem glücklichen Gedanken ist es wie der Stern der Gerechten oder wie ein gutes Vorzeichen. Bei einem zornerfüllten Gedanken ist es wie das Unwetter und der Sturm. Bei einem mitfühlenden Gedanken ist es wie eine sanfte Brise und der Tau. Bei einem strengen Gedanken ist es wie die sengende Hitze der Sonne oder wie Frost im Herbst.

All diese Stimmungen wechseln einander ab, und es genügt, sich ihres Auftretens und ihres Verfliegens bewusst zu werden, um sich so frei wie das Universum zu fühlen - so, als bestehe man selbst aus dem gleichen Stoff wie der Himmel.

(Hong Zicheng, 1572-1620, chinesischer Philosoph)

Ich wünsche deinem Leben Glück

Ich schaue in den Himmel
Und wünsche deinem Leben Glück
Mit dankerfülltem Herzen
Für das schönste, herrlichste Geschick.

(© Monika Minder)



Himmel im Abendlicht mit Tannen und Wolken

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild-Text

Das Herz muss Hände haben. Die Hände ein Herz.

(Tibetische Weisheit)

Nach Hause kommen

Nach Hause kommen
Eine Insel haben im weiten Meer.
Es gibt Menschen,
die braucht man sehr.

(© Monika Minder)

Die Liebe ist

Die Liebe ist die große Lebensquelle,
Daraus des Daseins ew'ge Ströme fließen,
Endlos, unstillbar, wie des Meeres Welle.

(Robert Prutz, 1816-1872)

Ich danke dir

Ich danke dir für deine Hilfe und dein Blühen
Deine Kraft gibt mir Zuversicht,
Sie lässt mich neu fühlen
Und öffnet meine Sicht.

(© Monika Minder)

Der Liebe Wunderleben

O, Alles nah und fern
Hab' ich so lieb und gern,
Seit sich ins Herz begeben
Der Liebe Wunderleben!

(Franz Stelzhamer, 1802-1874)

Ein Danke kann ein Lächeln sein

Ein Danke kann ein Lächeln sein,
ein Händedruck, ein Wort ... -
Immer ist es ein Gebet an das Leben
und die Liebe.

(© Monika Minder)

Lieb' ist wie die Sonne

Lieb' ist wie die Sonne
Warme Lebenswonne,
Lieb' ist wie das süße Licht,
Das durch alle Schranken bricht!

(Cäcilie Zeller, 1800-1876)

Ein Tropfen Licht

Einen Tropfen Licht möcht ich dir geben,
Der sich zu einem Meer ausweitet,
Und dir ein grosses Danke schickt,
Für das, was du mir ausgebreitet.

(© Monika Minder)

Danke möchte ich sagen

Danke möcht ich sagen
für deine Liebe.
Du hast mit mir schon viel getragen,
das lässt sich mit nichts aufwiegen.

(© Monika Minder)

Die wichtigsten Stunden

Die wichtigsten Stunden sind die Stunden mit dir.
Es sind Geschenke innigster Wärme und Verbundenheit.
Ich danke dir von ganzem Herzen dafür.

(© Monika Minder)


Sonnenstern über Landschaft

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) gratis genutzt werden.

Bild-Text

Freunde sind wie Sterne. Sie leuchten uns in der
Dunkelheit und wärmen uns den Tag.

(© Monika Minder)

Danke für deinen Mut

Danke für deinen Mut und dein Vertrauen.
Deine Nähe hat Grenzen geöffnet und
mir Hoffnung geschenkt.

(© Monika Minder)

Du strahlst Licht wie die Sonne aus

Du strahlst Licht wie die Sonne aus,
deine Güte erreicht so manche Seele.
Es führt ein Weg in die Welt hinaus,
den du bescheret.

(© Monika Minder)

Alles ist vorübergehen

Alles ist vorübergehen
Vorbeigehen
Nebeneinander
Nacheinander –

Nur du bist nicht vorübergegangen
Du bist Miteinander
Aneinander
Füreinander

Gemeinsam
Hand in Hand
Seite an Seite

Ich danke dir, dass du mich behutsam
begleitest.

(© Monika Minder)

Eine Sternschnuppe

Ich schicke dir dem Himmel entlang
Eine Sternschnuppe mit einem Wünschlein dran.
Und träumt die Nacht auch noch so lange
Irgendwann küsst der Morgen deine Wange.

(© Monika Minder)

Es waren schwere Zeiten

Es waren schwere Zeiten
Die Seele wurde hart
Doch jetzt erhellen sich die Welten
Ich danke dir für Gegenwart
Für Glück und Liebe
Für des Regenbogens Pracht
Die voller Farbenspiele
Dir aus den Augen lacht.

(© Monika Minder)



Blätter im Abendrot

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf nicht im Internet und nicht kommerziell verwendet werden. Darf für eine privat Karte ausgedruckt werden.

Bild-Text

Auch der gefühlteste wahrste Dank
Für sanftes Vertrauen,
Für unwandelbaren Treusinn,
Für himmlische Güte,
Für ewiggleiche Liebe
Ist unaussprechlich;
Darum - vergieb!
Ich verstumme.

(Friedrich Haug, 1761-1829)

Deinen Arm

Deinen Arm hab ich gern angenommen
Sachte Wärme habe ich empfunden
Ein Herz, das mir verbunden.

Dankgefühl möcht ich dir senden
Und die schönsten Blumen
Bunte Schmetterlinge und Frühling ohne Ende.

(© Monika Minder)

Einen Dank in meinem Sinn

Einen Dank in meinem Sinn,
Mit Liebe deine Mühen krönen.
Und wenn ich dann mal grösser bin,
Dann heb ich dich in alle Höhen.

(© Monika Minder)

Wenn du in meine Augen blickst

Wenn du in meine Augen blickst
Den Himmel mir auf Erden schickst
Dann ist mein Herz so gross
Ich verneige mich in deinen Schoss.

(© Monika Minder)

Ich bin das Bild

Ich bin das Bild,
das du gemalt
Das Ja,
das du getan
Das Herz,
das dir befahl
Die Freiheit
die du fandst.

Du bist das Bild,
das ich gemalt.

(© Monika Minder)

Danke für die Vergissmeinnicht

Danke für die Vergissmeinnicht
für den Duft und die schönen Farben
Für dein Gesicht
und alle Tage
die du mich begleitet hast.

Dich vergess ich nicht
Du -
Du mein Vergiss-mein-nicht!

(© Monika Minder)

Verzaubert

Verzaubert streift mich deine Hand
Dein Herz liegt mir zu Füssen.
Mit grossem Dank
Soll dich die Sonne grüssen.

Verzaubert les ich deinen Blick
Dein Auge liegt in meinem
Es ist ein grosses Glück
Wenn Seelen sich vereinen.

(© Monika Minder)

Zur Ruhe kommen

Wie ein Apfelbaum im Wald
Wie eine Frühlingsblume
So schön und stark und hold
Bei dir komm ich zur Ruhe.

(© Monika Minder)

Kurze Danke Sprüche

Wärme

Wenn du von Wärme singst,
ist jemand da,
der dir die Liebe bringt.

(© Monika Minder)

Deine Liebe

Deine Liebe ist mein Himmel,
den ich schon auf Erden gewann!

(Friedrich von Bodenstedt, 1819-1892)

Ein Händedruck zur rechten Zeit

Alles ist vorübergehen,
nur ein Händedruck zur rechten Zeit nicht.
Er öffnet Herzen.

(© Monika Minder)

Dein Bild

Ich fliehe sie, und mag sie nimmer kennen,
Welt, Seele, Herz und Himmel sind vereint,
wo mir Dein Bild, ein süßer Stern, erscheint.

(Helmina von Chézy, 1783-1856)

Brücken bauen

Menschen des Vertrauens sind Brücken,
damit wir den Mut und die Kraft haben,
gewohnte Ufer zu verlassen.

(© Monika Minder)

Brücken bauen

Die Liebe ist's, das eine Wort,
trägt dich durch alle Himmel fort!

(Helmina von Chézy, 1783-1856)

Heute ist dein Glück

Geh am Glück des heutigen Tages nicht vorbei;
an einem Lächeln, das dir zusteht.

(© Monika Minder)

Sträusschen

Du meines Geistes gotterfüllte Kraft!
Du Schöpferhauch, der mir die Glieder strafft!
Du goldnes Gut, aus Träumen reich errafft!
Du Harfe meiner höchsten Leidenschaft!

(Max Bruns, 1876-1945, deutscher Verleger)

Danke für die Hand

Danke für deine ausgestreckte Hand.
Sie schenkt Verbundenheit und Zuversicht.

(© Monika Minder)

Wie eine Rose

Wenn deine Liebe still erglüht,
dann ist es schöner,
als wenn eine Rose blüht.

(© Monika Minder)

Sträusschen

Ein blühend Sträusschen
ich dir geb,
hoffe, dass es
lange nicht verweht.

(© Monika Minder)

Schlichte Treue

In Dir, in deines Herzens schlichter Treue
Weiss ich mich tief verwurzelt mit dem Leben:
Ein jeder Tag beweist es mir aufs neue,
Wie innig hold ich dir anheimgegeben.

(David Goldfeld, 1904-1942, deutscher Dichter)

Es braucht sanfte Seelen

Es braucht sanfte Seelen, damit die Welt zu dem
werden kann, wozu sie gedacht ist.

(© Monika Minder)

Eine Rose

Ich möchte dir eine Rose schenken
mit einem ganzen Garten dazu.

(© Monika Minder)

Wo Dank und Liebe sprossen

Sich noch einmal um mich. Einsam verflossen
Uns lange Jahre. Ach, ein Meer, ein weites,
Durchpflügt dein Schiff mit Kraft; Treuwunsch geleit' es
Zurück, wo Dank und Liebe für dich sprossen.

(Ursula Anna Wörner, 1865-1911, deutsche Dichterin)

Danke für die ungelebten Stunden

Danke für all die ungelebten Stunden.
Sie haben Sehnsüchte geweckt.

(© Monika Minder)

Danke für die Zufälle

Danke für die Zufälle.
Sie schenken Vertrauen.

(© Monika Minder)

Das Kostbarste

Das Kostbarste, was es gibt,
sind die Stunden mit dir.

(© Monika Minder)

Schlüssel zu deinem Herzen

Ich will der Schlüssel sein zu deinem Herzen,
Ich öffne mir das stolz verwehrte Haus,
Auf seiner Schwelle enden alle Schmerzen!"

(Hugo Salus, 1866-1929, tschechisch Dichter)

Ein Licht

Bestimmt hat dieser Tag
ein Licht für dich parat.

(© Monika Minder)

Mehr Danke Sprüche:
Danke Zitate
Danke schön
Sprüche zum Nachdenken

Textbeispiele, Ideen um Danke zu sagen

1. Textbeispiel mit kurzem Spruch

Wo Licht im Menschen ist, scheint es aus ihm heraus.

(Albert Schweitzer)

Liebe ...

Du hast viel Licht in mein Leben gebracht. Dafür möchte ich dir von ganzem Herzen danke sagen. Ich wünsche, dass dir auf deinen Wegen viel Liebe und Geborgenheit begegnet und dass das Licht, das du ausstrahlst zu dir zurückfindet.

Herzliche Grüsse ...

(© Textbeispiel Monika Minder)

2. Textbeispiel mit kurzem Spruch

Es sind Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.

(Guy de Maupassant)

Lieber ...

Dir begegnet zu sein, ist ein grosses Geschenk für mich. Ich danke dir für dich und deine Hand, die du mir immer entgegenstreckst genau dann, wenn ich sie brauche.

Ich danke dir von Herzen dein ...

(© Textbeispiel Monika Minder)

3. Textbeispiel mit Dankesspruch

Das schönste Geschenk an den Menschen ist die Fähigkeit zur Freude.

(Luc de Vauvenargues)

Liebe ...

Du schaffst es immer wieder mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Dein Optimismus macht mir Mut und ich habe viel Lebensfreude seit ich dich kenne. Ich danke dir von ganzem Herzen dafür.

Liebe Grüsse ...

(© Textbeispiel Monika Minder)

4. Textbeispiel mit kurzem Spruch

Blick in dich! In deinem Innern ist eine Quelle, die nie versiegt, wenn du nur zu graben verstehst.

(Marc Aurel)

Lieber ...

Mit diesen Worten hast du mich einmal sehr berührt, mich aufgebaut und mir einen neuen Himmel gezeigt. Das grosse Vertrauen und die Zuneigung, die ich von dir erfahren durfte, sind ein Geschenk.

Ich danke dir von ganzem Herzen für deine Liebe.

Ich liebe dich, deine ...

(© Textbeispiel Monika Minder)

Klassische bekannte (gemeinfreie) Danke Sprüche

Veilchen

Veilchen, zarte Frühlingskinder,
Hast du heute mir gebracht,
Mir gepflückt zur Frühlingsgabe,
Liebend mein dabei gedacht.

(Rosa Maria Assing, 1783-1840, deutsche Lyrikerin)

Aus dem Gedicht Veilchen erste Strophe.



Nachgeben

Wer nachzugeben lernt, beherrscht die Macht.

(Laotse, um 6. Jh. v.Chr., chinesischer Philosoph)

Was auch für dich geblüht

Such nicht immer, was dir fehle,
Demut fülle deine Seele,
Dank erfülle dein Gemüt.
Alle Blumen, alle Blümchen
und darunter selbst ein Rühmchen,
haben auch für dich geblüht!

(Theodor Fontane, 1819-1898, deutscher Schriftsteller)

Halt im Leben

Die Menschen, denen wir eine Stütze sind, geben uns Halt im Leben.

(Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916, österr. Schrifstellerin)

Dankbarkeit

Ich lege meinen Kopf in deinen Schoss,
aus welchem ich hervorgegangen bin,
und danke dir für mein Leben.
Dein Kind.

(Paula Modersohn-Becker, 1876-1907, deutsche Malerin)

Der kleinste Kreis

Wie fruchtbar ist der kleinste Kreis, wenn man ihn wohl zu pflegen weiss.

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832)

Wen die Dankbarkeit geniert

Wen die Dankbarkeit geniert,
Der ist übel dran;
Denke, wer dich erst geführt,
Wer für dich getan!

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832)

Sich am Getanen freuen

Wer freudig etwas tut und sich des Getanen freut, ist glücklich.

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832, deutscher Dichter)

Der Lohn

Der Lohn einer guten Tag liegt darin, dass man sie vollbracht hat.

(Seneca, 4-65 n.Chr.)

Jeder Augenblick

Jeder Augenblick ist von unendlichem Wert.

(Seneca, 4-65 n.Chr., römischer Dichter, Philosoph)

Danke Sprüche
Worte der Liebe und Dankbarkeit. Gedichte und Sprüche
zum Danke sagen und seine Liebe ausdrücken.

Lebensweisheiten Liebe
Tiefgründige Weisheiten und Zitate über das Leben und
die Liebe.

Geburtstagssprüche
Moderne und klassische Sprüche und Wünsche. Alles Gute Texte, kurze und knappe Glücksprüche und Textbeispiele für Karten.

Geschenk & Bücher-Tipps

Thank you auf Tasse

Tasse mit Thank you in schöner Schrift bedruckt

Diese tolle Tasse gibt es in mehreren Farben und den schönen Text auch auf anderen Geschenkartikeln. Ich hab sie mir gleich doppelt bestellt, eine für mich selber, smiley...




Zettelbox humorvoll




Das Wunder der Wertschätzung


Mehr Danke Texte

Danke Gedichte Danke Sprüche Liebe
Danksagungen Dankesschreiben Danke Zitate
zum Muttertag Geschenke Freundschaft
Valentinstag Sprüche zum Nachdenken
für die Hilfe Weihnachten Bibelverse
Eltern Danke schön Gott Hochzeit

nach oben