Danke Gedichte Freundschaft

Gedichte - Sprüche - Textbeispiele zum Danke sagen

auf dieser Seite

Klassische + bekannte gemeinfreie

Geschenk-Tipps
Gute Links


Ähnliche Themen

Liebe
Valentinstag


Danke Gedichte:

Eltern
Freundschaft
für die Hilfe
Geschenke
Gott
Hochzeit
Weihnachten
zum Muttertag


Trauerverse

Trauer Bibelverse


NEU

Danke sagen
Danke Gedichte+Sprüche
Trauerkarte schreiben Beispiele




Liebevolle Worte zum Danke sagen sind in schwierigen wie leichten Zeiten besonders wertvoll. Wenn wir diese Dankbarkeit noch mit einem schönen Gedicht oder Spruch unterstreichen, zeigen wir, wie wichtig uns die Freundschaft ist. Hier erhalten sie schöne und kurze Gedichte zur Freundschaft, poetische Sprüche und Zitate zu Liebe, Treue, Verbundenheit und Hilfe. Ich habe Ihnen moderne wie klasssiche Reime und Verse zur Auswahl bereit gestellt mit allgemeinen Textbeispielen zum Danke sagen. Für selbstgemachte Karten können Sie tolle Spruchbilder ausdrucken und es gibt wirklich gute praktische Geschenk-Tipps.

Freundschaft ist wie Himmel

Ganz Licht, ganz Liebe und Treue,
Freundschaft ist wie Himmel, nur bläuer.
Man wagt so viel zu hoffen, zu träumen,
trägt so viel Kraft unter blühende Bäume.
Siehst du, aus dem Himmel kommt Freude,
leben wir sie hier und heute.

(© Hanna Schnyders)


© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild Text

Freundschaft ist wie Himmel, nur bläuer.

(© Hanna Schnyders)

Kurzer Danketext dazu - Beispiel

Deine Freundschaft ist ein wertvoller Teil meines Lebens. Ich danke dir für all die wunderbaren Momente der Gemeinsamkeit, für deine Hilfe und die tiefen Gespräche...

Deine Freundschaft

Deine Freundschaft hat den
Regenbogen in mein Auge gelacht.
Mein Herz hast du in
Seidenpapier gewickelt
und die Seele
zum tanzen gebracht.
Bunt, das Leben prickelt.

(© Beat Jan)

S P R U C H kurz
Freundschaften sind Momente der Verbundenheit.

(© Monika Minder)

Danke sagen - Kurze Textidee

Du bist ein wundervoller Mensch. Ich möchte dir einfach nur Danke sagen für alles...



Danke für dein Lied

Schnee hat sich
auf mein Gemüt gelegt.
Du sagst,
du werdest nie müde,
mir ein Lied zu singen.

(© Monika Minder)


typografisches Bild mit Spruch

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild Text

Freundschaft ist ein ständiges neu Geborenwerden.

(© Monika Minder)

Danke für die Freundschaft - Text Idee

Vieles erlebt und erfahren und immer wieder kommen neue Gefahren. Du bist da, ich finde das einfach nur schön. Ich danke dir von Herzen für deine Freundschaft....

Zärtlichkeit

Zärtlichkeit, wie wenn der Schnee schmilzt
und das Glück der ersten Blumen sich
ins Herz webt. So ganz frei und weit
und doch so verbunden und nah.

(© M.B.Hermann)

S P R U C H - Z I T A T
In der Erfahrung, dass jemand da ist, den man zu Hilfe holen kann, wächst Vertrauen und in der Erfahrung, dass wir Gegenwart selber gestalten können. So füllen wir schwierige Situationen mit Hoffnung und Zuversicht.

(© M.B. Hermann)

Textbeispiel zum Danke sagen für Freundschaft

Die Zeiten sind nicht einfach und Hoffnung können wir gut brauchen. Dass es dich gibt, schenkt mir Zuversicht. Du bist wertvoll, ich danke dir von Herzen...



Ich danke dir

Ich kann nicht fliegen und nicht singen,
sonst flöge dieses Lied zu dir.
Doch etwas möcht aus meiner Seele fliessen,
es heisst: ich danke dir!

(© Monika Minder)

S P R U C H kurz
Freundschaft erhalten, wenn sie wertvoll ist, weils wertvoll ist.

(© Beat Jan)

Weil du

Weil du den Boden zum Himmel machst,
der seine Wolken kennt,
weil du dein Herz öffnest,
weil du lachen kannst,
weil du die richtigen Worte ernst nimmst,
weil ich durch dich entstehe
und werden kann, was ich bin,
liebe ich dich.

(© Beat Jan)

S P R U C H kurz
Harmonien ziehen ein, der Tag blüht für dich.

(© M.B. Hermann)

Sich Freunde nennen

Sich Freunde nennen
ist ein kostbar Gut.
Werte kennen
schätzen sich im Du.

Was einst im Himmel geboren
wird zum Herzensdrang,
und wer es je verloren,
schätzt höher seinen Rang.

Tausend Dank für schönste Stunden,
für die Herzenspoesie,
für das freundschaftliche Verbunden
und das Glück durch sie.

(© Monika Minder)


© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild Text

Freundschaft wächst mit denn Werten, die wir ihr geben.

(© Hanna Schnyders)

In manchen Stunden

In manchen Stunden bist du mir so nah,
dann lebt ein Traum sich fort
und Blumen stehen da
ohne ein Wort.

(© Monika Minder)



Ich mag dich

Sieh, im blauen Himmelslicht
steht ein lebendiger Tag auf.
Hörst du, wie er spricht?
Ich mag dich, ich mag dich.

(© Jo M. Wysser)

S P R U C H
Durch Zusammensein mit lieben Freunden wird oft ein ganzes Heer von Erinnerungen wach.

(Luise Baer, Lebensdaten unbekannt)

Danke

Es ist, als stiege man gen Himmel
und unter sich die weiten Wiesen.
Wer sagt denn heute noch für immer
wo Freundschaft flüchtig rieselt.

Sag, wieviele Menschen auf der Welt
sind so, wie du?
Ich kenne keinen, den ich wählt'
für meine Himmelsschnur.

(© Monika Minder)

S P R U C H
Ich kenne nichts Wohltuenderes auf der Welt als eine Unterhaltung mit einem Freund über schmerzliche Dinge.

(Sully Prudhomme, 1839-1907)

Wunder

Hörst du das Lied, spürst du die Ruh?
Glaubst du an das Leben und an die Liebe?
Sieh einfach nur dem Wunder zu,
dann siehst du überall die kleinen Triebe.

(© Milena A.L.)

S P R U C H kurz
Du bist der Stern, der den Weg zur Liebe sucht.

(© Milena A.L.)

Blume, die mir blüht

Blume, die mir blüht
Sonne, die mir scheint
Erde, die mich trägt -
Kommt wie ein Traum
bemüht
zur rechten Zeit
und bleibt.

(© Monika Minder)


typografisches Bild mit Herzchen

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) gratis genutzt werden. Z.B. für eine Karte.

Bild Text

Eine Welt ohne Freundschaft ist eine Welt ohne Sonne.

(© Monika Minder)

Danke für dein Lächeln

Aus dunklen Tagen wachsen Köstlichkeiten
Kleine Dinge werden plötzlich wichtig.
Dein Lächeln ruht auf meinen Eitelkeiten
Und macht sie einfach nichtig.

(© Monika Minder)



Meine kleine Welt

Meine kleine Welt
entzündet die hellsten Lampen
wenn dein Herz
sich an meines schmiegt.

(© Monika Minder)

Die Engel singen

Hörst du, die Engel singen,
siehst du, die Lichter springen.
Zeit für Fröhlichkeit, Zeit für Freud,
für Liebe Hier und Heut.

(© Milena A.L.)

Danke für deinen Arm

Deinen Arm hab ich gern angenommen
Sachte Wärme habe ich empfunden
Ein Herz, das mir verbunden.

Dankgefühl möcht ich dir senden
Und die schönsten Blumen
Bunte Schmetterlinge und
Frühling ohne Ende.

(© Monika Minder)

Für dich

Den ganzen Tag Regen
Das Glück der Götter
Mein Liebesgedicht
Braucht kein Wetter
Mein Freund.

(© Monika Minder)

Klassische & bekannte Freundschafts Gedichte und Sprüche zum Danke sagen (gemeinfrei)

In ein Stammbuch

Dem nur blühet wahres Glück,
Den auf seinem Pfade Freundschaft leitet.
Was es seinen Lieblingen bereitet,
Gab dir alles das Geschick.

Eins nur ist zu geben mir geblieben,
Und dies Einzige biet ich dir an:
Eine Seele, die dich innig lieben
Und dir Freundschaft geben kann.

(Franz Grillparzer, 1791-1872, österreichischer Schriftsteller)



Verschmelzung

Ich weiss von Nehmen nicht und nicht von Schenken;
Wie in den Strom ein andrer sich ergiesst,
Möcht ich von dir empfangen sein! du bist
Das Ziel, nach dem sich meine Schritte lenken,

Das Land, in das sich meine Wurzeln senken.
Du atmest, lebst, du hast dich mir gesellt,
Du bist bei mir – vollendet ist die Welt;
Beschlossen ruht in dir mein Sein und Denken.

Und alle Liebeskraft und Glut, besässe
Ich sie, wenn sie aus dir nicht überfliesst?
In deiner Seele göttlichem Gefäße

Vermischet sich mit deinem Wesen meines;
Sie reicht mir, ein Pokal von Amethyst,
Mein Leben wieder als ein neues, reines.

(Rosa Mayreder, 1858-1938, österreichische Schriftstellerin, Kulturphilosophin, Musikerin)


Himmelbild mit Deltasegler und Spruch

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild Text

Man muss sein Glück teilen, um es zu multiplizieren.

(Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916)

Das Glück

Sah das Glück zur Stube 'rein,
Trug einen Kranz von Sonnenschein
Und ein paar Heckenrosen.

Warf mir eine Rose zu,
Sagte mir ein rasches du
Und ist davon geflogen.

(Paul Wertheimer, 1874-1937, österreichischer Jurist und Schriftsteller)

S P R U C H
Freunde sind nie heimatlos, denn einer wohnt in des anderen Herz.

(Rabindranath Tagore, 1861-1941)

Mein Herz schmückt sich mit dir

Schon ein einziges Lied kann den Tag durchstrahlen,
eine einzige Blume zum Träumen verleiten.

Mit einem einzigen Baum kann ein Wald beginnen,
mit einem einzigen Vogel der Frühling.

Schon ein einziges Lächeln kann eine Freundschaft begründen, ein einziger Händedruck die Seele heilen.

Schon ein einziger Stern leitet das Schiff auf dem Meer,
schon ein einziges Wort umreißt das Ziel.

Schon eine einzige Wahlstimme kann ein Land verändern,
ein einziger Sonnenstrahl einen Raum erhellen.

Schon eine einzige Kerze vertreibt das Dunkel,
schon ein einziges Lachen besiegt die Traurigkeit.

Schon eine einzige Stimme kann die Weisheit verkünden,
ein einziges Herz die Wahrheit erkennen,
ein einziges Leben etwas bewirken.

Du siehst, es liegt an dir!

(Autor unbekannt)


Sonnenuntergang mit Wald und Himmel und mit Lampe

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild Text

Freude ist ein Zeichen, dass man dem Licht nahe ist.

(Edith Stein, 1891-1942)

Mein Herz schmückt sich mit dir

Mein Herz schmückt sich mit dir, wie sich
Der Himmel mit der Sonne schmückt –
Du gibst ihm Glanz, und ohne dich
Bleibt es in dunkle Nacht entrückt.

Gleichwie die Welt all ihre Pracht
Verhüllt, wenn Dunkel sie umfliesst,
Und nur, wenn ihr die Sonne lacht,
Zeigt, was sie Schönes in sich schliesst!

(Friedrich von Bodenstedt, 1819-1892, deutscher Schriftsteller)



S P R U C H
Freundschaft beruht darauf, dass eben nicht alles gesagt wird; nur so ist Beieinandersein möglich.

(Kurt Tucholsky, 1890-1935)

Danksagung für einen Glückwunsch

Lisette, dein Glückwunsch mit Blumen geziert
Hat mich, deinen Vetter, unendlich gerührt.
Ich danke dir herzlich, und wünsche dir eben
Ein solches vergnügtes und heiteres Leben
Als du mir eins wünschtest. Es blühe dein Glück
Und weiche taglebens nie von dir zurück.
Nie mache ein Unfall die Augen dir trübe —
Dies wünsch ich dir, Bäschen
aus Freundschaft und Liebe.

(Samuel Friedrich Sauter, 1766-1846, deutscher Dichter)

S P R U C H
Es gibt nichts Zärtlicheres als der Briefwechsel zwischen Freunden, die nicht danach streben, sich zu begegnen.

(Marcel Proust, 1871-1922)

Freundschaft

Wie Blumen neigen sich
die hellen Mädchen,
die innigen Gestalten,
liebe Frauen,
in mein Leben.
Und ihrer Freundschaft dank ich
Stunden süsser Seligkeiten,
gemeinsam Trauern,
herben Abschiedsschmerz.
O, dass kein Sturmwind,
dass keine Hand
die schönen Kelche
seelenlos ergreife.
Zu sehr sind sie der Freundin
zartere Liebkosung,
und herzlichstes Verstehn gewöhnt.

(Francisca Stöcklin, 1894-1931, schweizer Lyrikerin)

LUSTIGER S P R U C H
Zu einem Wurstpaket: Es blüht die Wurst nur kurze Zeit, die Freundschaft blüht in Ewigkeit.

(Wilhelm Busch, 1832-1908)



Sternenfreundschaft

Wir waren Freunde und sind uns fremd geworden.
Aber das ist recht so und wir wollen's uns nicht verhehlen und
verdunkeln, — als ob wir uns dessen zu schämen hätten.
Wir sind zwei Schiffe, deren jedes sein Ziel und seine Bahn hat;
wir können uns wohl kreuzen und ein Fest miteinander feiern,
wie wir es getan haben, — und dann lagen die braven Schiffe
so ruhig in einem Hafen und in einer Sonne, dass es scheinen
mochte, sie seien schon am Ziele und hätten ein Ziel gehabt.
Aber dann trieb uns die allmächtige Gewalt unserer Aufgabe
wieder auseinander, in verschiedene Meere und Sonnenstriche
und vielleicht sehen wir uns nie wieder, — vielleicht auch sehen
wir uns wohl, aber erkennen uns nicht wieder: die verschiedenen
Meere und Sonnen haben uns verändert!
Dass wir uns fremd werden müssen, ist das Gesetz über uns:
eben dadurch sollen wir uns auch ehrwürdiger werden! Eben
dadurch soll der Gedanke an unsere ehemalige Freundschaft
heiliger werden! Es gibt wahrscheinlich eine ungeheure
unsichtbare Kurve und Sternenbahn, in der unsere so
verschiedenen Strassen und Ziele als kleine Wegstrecken
einbegriffen sein mögen, —
erheben wir uns zu diesem Gedanken!
Aber unser Leben ist zu kurz und unsere Sehkraft zu gering,
als dass wir mehr als Freunde im Sinne jener erhabenen
Möglichkeit sein könnten. —
Und so wollen wir an unsere Sternen-Freundschaft glauben,
selbst wenn wir einander Erden-Feinde sein müssten.

(Friedrich Nietzsche, 1844-1900, deutscher Philologe, Philosoph)

S P R U C H kurz
Es gibt keine Freunde, es gibt nur Momente der Freundschaft.

(Jules Renard, 1864-1910)


Abenstimmung mit langen Gräsern, Haus und Abendrot

© Bild gedichte-danke-sprueche.net, darf ausgedruckt und privat (nicht im Internet und nicht kommerziell) kostenlos verwendet werden. Z.B. für eine Karte.

Bild Text

Nichts ist einem Menschen willkommener als ein Freund zur rechten Zeit.

(Plautus, 254-184 v.Chr.)

Segenswunsch

Nicht, daß von jedem Leid verschont Du mögest bleiben,
noch, daß dein künft'ger Weg stets Rosen für Dich trage
und keine bittere Träne über Deine Wangen komme
dies alles, nein, das wünsche ich Dir nicht!

Mein Wunsch für Dich ist vielmehr dieser:
Dass dankbar Du und allezeit bewahrst in Deinem Herzen
die kostbare Erinnerung der guten Ding' in Deinem Leben;

Dass mutig Du stehst in Deiner Prüfung,
wenn hart das Kreuz auf Deinen Schultern liegt
und wenn der Gipfel, den es zu ersteigen gilt,
ja selbst das Licht der Hoffnung zu entschwinden droht;

Dass jede Gottesgabe in Dir wachse
und mit den Jahren sie Dir helfe,
die Herzen froh zu machen, die Du liebst;

Dass immer einen wahren Freund Du hast,
der Freundschaft wert, der Dir Vertrauen gibt,
wenn Dir's an Licht gebricht und Kraft;
Dass Du dank ihm den Stürmen standhältst
und so die Höhen doch erreichst.

(Altirischer Segenswunsch)

S P R U C H
Den andern zu seinen Möglichkeiten hin-lieben, das ist wahre Freundschaft.

(Frida Wolff, 1888-1942(?))

Die Sonne meines Lebens

Du bist die Sonne meines Lebens
Und lieben hast Du mich gelehrt,
Ich aber bin die Sonnenblume,
Die sich nach Dir, o Sonne, kehrt!

Mein Lebensglück, es kann ersprießen
Bei Dir, du Holde, nur allein!
Die Sonnenblume kann nur blühen
Im lichten, lieben Sonnenschein.

(Emil Rittershaus, 1834-1897, deutscher Dichter, Kaufmann)

Mehr Danke Gedichte
Danke Gedichte
Danke schön
Danke Sprüche

Geschenk & Bücher-Tipps

BIO-STOFFTASCHE LOVE

Bio Stofftasche mit in Handschrift geschriebenem Love




Was ich an dir liebe:
Fragespiel für Freunde und Paare

Gedichte Freundschaft
Schöne Freundschaft- und Liebesgedichte sowie Freundschafts- und Liebessprüche.

Geburtstagsgedichte Freundschaft
Eine gute Auswahl schöner Gedichte und Sprüche zu Liebe und Freundschaft.

Weisheiten des Lebens
Tiefgründige Lebensweisheiten und Zitate zu vielen Themen des Lebens und der Liebe.

Freundschaft Zitate
Eine Sammlung schöner Zitate zum Thema Freudschaft.

Mehr Danke Texte

Danke Gedichte Sprüche Danke schön
Freundschaft Dankesschreiben
Danksagungen Zitate zum Muttertag
Eltern für die Hilfe Hochzeit
Sprüche zum Nachdenken Gott
Geschenke Valentinstag
Bibelverse Liebe

nach oben